Liebe Patientinnen und Patienten,

wegen der aktuellen Corona-Pandemie bitten wir alle Patienten, die Praxis nur mit einem Mund/Nasenschutz (OP-Maske oder FFP2-Maske) zu betreten!

 

Patienten mit Corona-Symptomen, wie hohes Fieber, trockener Husten, Geschmacks- und Riechstörungen dürfen die Praxis gar nicht betreten! Diese Patienten müssen uns bitte telefonisch, über unser Kontaktformular, per Fax oder per Video-Sprechstunde kontaktieren. 

 

AB SOFORT führen wir wegen der geringeren Impfnachfrage nur noch maximal ZWEIMAL IM MONAT MITTWOCHS  die COVID-IMPFUNGEN durch. An diesen Tagen können wir wegen der hohen Impfzahl von über 200 Patienten KEINE SPRECHSTUNDE anbieten. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

Bitte wenden Sie sich in dringenden Notfällen an diesen Tagen mittwochs ab 13.00 Uhr an die Notfallpraxis Robert-Koch-Str.2 in Velbert, Tel.:02051/9821100 o. 116117, oder wählen Sie in hoch akuten Notfällen zu jeder Uhrzeit die Tel. Nr. 112. Überweisungspatienten bitten wir, sich bei ihrem Hausarzt impfen zu lassen. 

 

Die COVID-IMPFUNG wird  nach Terminanfrage über das Kontaktformular unserer Website oder auch nach telefonischer Vereinbarung nach aktueller STIKO - Vorgabe der Impfpriorisierung durchgeführt.  

 

Ab sofort können Sie Ihren IMPFERFOLG der Covid-Impfung durch quantitative Bestimmung der Antikörper gegen das Spike-Protein von SARS-COV 2 bei uns prüfen lassen. Dafür ist nur eine Blutabnahme notwendig. Die Kosten werden in der Regel von den Privatversicherungen, aber nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Die Selbstzahlerkosten liegen bei 25 Euro.

 

Unsere Praxis bietet auch die Möglichkeit einer VIDEOSPRECHSTUNDE an.  

 

Eine Anleitung für die Videosprechstunde, weitere Informationen über die COVID-Impfung, den Antikörpertest gegen das Spike-Protein von SARS-COV 2 sowie weitere Infos und Verhaltensregeln bei Praxisbesuchen finden Sie unter 

>> NEWS

Bleiben Sie gesund!

Ihr Praxisteam

Unsere Praxis

Herzlich Willkommen!
Wir möchten Sie auf unserer Homepage über die Mitglieder der Praxisgemein-
schaft und die in unserer Praxis zur Verfügung stehenden diagnostischen und
therapeutischen Möglichkeiten informieren. Wir sind eine hausärztliche und fachärztliche Praxisgemeinschaft mit endoskopisch-gastroenterologischen, kar-
diologischen, rheumatologischen sowie gefäßdiagnostischen Schwerpunkten.
>> Unsere Leistungen

Was ist eine Praxisgemeinschaft und was ist eine Gemeinschaftspraxis (Berufsausübungsgemeinschaft=BAG)?         

Die Praxisgemeinschaft teilt sich die Praxisräume, die medizinischen Geräte und das Personal. Die Praxisgemeinschaft besteht dabei aus der Gemeinschaftspraxis(Berufsausübungsgemeinschaft=BAG) Dr. med. Pia & Dr. med. Michael Opheys, aus der Praxis Elisabeth Bader und aus der Praxis Dr. med. Alexander Papenheim, die getrennt mit der Kassenärztlichen Vereinigung abrechnen.

 

Jede der drei Praxen behandelt ihre eigenen Patienten. Es bestehen im PC drei völlig unabhängige Patientendateien mit den jeweiligen Patientendaten. Gemeinsame Patienten gibt es nur im Rahmen einer Praxisvertretung z.B. bei Krankheit oder bei Abwesenheit der Ärzte der anderen Praxis oder bei spezieller Überweisung zu einer diagnostischen Untersuchung, die die eigene Praxis nicht erbringt (Beispiel Gastroskopie, Koloskopie, Abklärung spezieller kardiologischer oder rheumatologischer Problemfälle, Gefäßdiagnostik). Die Privatpatienten erhalten ihre Rechnung von jeder Praxis, in der sie behandelt wurden, separat.

>> Unsere Praxis

Zertifizierung
Unsere Praxis ist seit dem 26.01.2012

Zertifizierte Kooperationspartnerpraxis des Darmzentrums Niederberg.

Leistungen

Hausärztlich /
Internistisch

Zum Beispiel:
Manager-Check Up

Ein Ganzkörpercheck der besonderen Art, der neben der körperlichen Untersuchung, einer ausführlichen Blutuntersuchung, Urin-und Stuhl- untersuchung,viele Ultraschall- leistungen,Belastungstestungen und Vorsorgeleistungen beinhaltet. Hiermit können wir Ihre körperliche Fitness testen und im Falle einer Diagnose- stellung rechtzeitig reagieren und therapieren.
>> Weitere Leistungen

Gastroenterologisch

Zum Beispiel:
Magen- & Darmspiegelung

Mit modernen flexiblen Videoendos- kopen kann Ihr Magen und Darm ambulant gespiegelt werden. So können wir Sie rechtzeitig im Rahmen der Vorsorge vor Magen- und Darm- krebs schützen und erhobene Befunde sofort therapieren. Polypen(s.Leistungen) können während der Endoskopie abgetragen werden.
>> Weitere Leistungen

Kardiologisch

Zum Beispiel:
Herzultraschall

Ihr Herz kann fachärztlich mit einem hochwertigen Ultraschallgerät auch in Farbe dargestelllt werden.Herzfehler, Funktionsstörungen, Narben, Blut- gerinnsel und Herzwandverdickungen z.B. bei Bluthochdruckpatienten können so erkannt werden. OP-Indikationen können gestellt ,eine medikamentöse Therapie eingeleitet bzw. angepasst,Patienten mit herz- schädigenden Medikamenten überwacht werden.
>> Weitere Leistungen

Rheumatologisch / Gefäßdiagnostisch

Zum Beispiel:
Gelenk- und Gefäßultraschall

Schwarz-Weiß-Ultraschalluntersuchung nahezu aller großen und kleinen Gelenke im Körper. Hierzu zählen u.a. Schulter-, Ellenbogen- und Handgelenke, alle Fingergelenke, die Schlüsselbein- und Brustbeingelenke, Hüft-, Knie- und Sprunggelenke sowie alle Zehengelenke. Mittels Farbbildgebung können zusätzliche Aussagen zum Ausmaß entzündlicher Veränderungen getroffen werden. Auch können die gelenksumgebenden Strukturen wie Kapseln, Bänder, Schleimbeutel und Sehnen beurteilt werden. Knöcherne, oft verschleißbedingte Veränderungen lassen sich häufig auch diagnostizieren.

>> Weitere Leistungen